Zum Inhalt springen
JGA in Berlin » Die 10 besten Outdoor Aktivitäten, mit denen euer JGA in Berlin unvergesslich wird

Die 10 besten Outdoor Aktivitäten, mit denen euer JGA in Berlin unvergesslich wird

Die deutsche Hauptstadt hat wirklich einiges zu bieten! Bei schönem Wetter sollte eure JGA-Gruppe unbedingt auf die unzähligen Freizeitangebote an der frischen Luft zurückgreifen. Neben einzigartigen Outdoor JGA-Events findet euer Junggesellenabschied in Berlin auch eine Vielzahl an abenteuerlustigen Aktivitäten unter freiem Himmel. In diesem Blog stellen wir euch die beliebtesten Outdoor Aktivitäten und JGA-Events in Berlin vor – wir sind uns sicher, dass hier für jeden unvergesslichen JGA etwas dabei ist!

Radtour durch Berlin

Mit einer Fahrradtour durch Berlin kann eure JGA-Gruppe die vielen Sehenswürdigkeiten sportlich erkunden und dabei das schöne Wetter und die frische Luft genießen! Auch die Spots etwas außerhalb der Stadt erreicht ihr schnell mit dem Fahrrad und müsst euch nach keinen Abfahrtszeiten richten. 

Doch nicht nur für eine Sightseeing Tour mit euren Freund*innen ist das Fahrrad perfekt, sondern auch für einen Ausflug in das Umland. In Berlin gibt es viele abwechslungsreiche Strecken entlang der Panke, dem Tegeler See oder durch den Grunewald. Sucht euch eine gemütliche Tour aus und startet mit einer perfekten Outdoor Aktivität in euren Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied in Berlin!

Auf dem Wasser

Mietet euch mit eurer JGA-Gruppe ein Kanu oder ein Tretboot und macht Berlin auf dem Wasser unsicher. Wenn ihr euren JGA im Frühling in Berlin verbringt, zieht euch trotz der ersten Sonnenstrahlen warm an, sobald ihr in den Schatten kommt, wird es schnell frisch. Im Sommer hingegen solltet ihr auf ausreichenden Sonnenschutz achten, auf dem Wasser holt ihr euch schnell einen fiesen Sonnenbrand. 

Alternativ kann euer Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied auch einen Stand Up Paddle Kurs besuchen. Schnappt euch ein Board und ab auf das Wasser! Hier erlernt ihr nicht nur die Grundlagen und den richtigen Umgang mit den Boards, sondern wendet diese auf dem See auch gleich selber an. 

Damit ihr einen entspannten JGA habt und euch auch um nichts kümmern müsst, stellen euch die Kursleiter*innen zu Beginn des Stand Up Paddling Kurses die SUP-Ausrüstung zur Verfügung.

Stand Up Paddling Berlin

Wandern in und um Berlin

Wandern in der Großstadt klingt für euch vielleicht erstmal etwas verrückt – doch Berlin hat wunderschöne Ecken zu entdecken. Besonders beliebt sind während des Lockdowns Wanderungen entlang der Havel geworden. Ein weiteres Highlight ist der  Wuhletal-Wanderweg, der sich vom Eichepark am S-Bahnhof Ahrensfelde mit dem Tal der Wuhle nach Süden bis zum S-Bahnhof Köpenick schlängelt. Neben dem artenreichen und idyllischen Flusstal begegnen euch unterwegs zahlreiche Parks und Wiesen. Also, packt euch ein leckeres Picknick ein und Wegproviant in Form von Bier und Prosecco und startet mit einer JGA-Wanderung in euren Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied in Berlin!

Skaten gehen

Die Berliner Parks – vor allem Skateparks – und Fahrradwege bieten sich perfekt für eine Auszeit an der frischen Luft an. Schnappt euch ein paar Inliner oder ein Skateboard und skatet über die Halfpipes im Gleisdreieckpark oder auf den ehemaligen Start- und Landebahnen des Tempelhofer Felds.

Wenn ihr auf den Roller Skates oder dem Skateboard noch etwas unsicher seid, bucht doch eine Roller Skate Party als JGA-Highlight. Gemeinsam rollt ihr mit euren Freund*innen zu guter Musik um die Wette und erlernt mit unseren professionellen Kursleiter*innen coole neue Tanzmoves.

Durch die Berliner Innenstadt schlendern

Egal, ob eure JGA-Crew zum ersten Mal in Berlin ist oder ihr die Hauptstadt schon öfters besucht habt – in Berlin gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Die Berliner*innen nennen die Stadt auch “gigantisches Outdoor-Museum”, denn ihr könnt beim schlendern durch die Kieze zahlreiche Skulpturen und Kunstwerke von bekannten Künstlern betrachten, und das völlig umsonst. 

Vor allem das Regierungsviertel und das Spreeufer locken immer viele Spaziergänger an, um sich die Füße etwas zu vertreten. Der Spaziergang entlang der Spree bietet für eure JGA-Gruppe den perfekten Zwischenstopp für einen kleinen Mittagssnack oder ein gekühltes Getränk am Wasser.

Historisch interessant ist auch ein Ausflug ins bayrische Viertel. Dort erwarten euren Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied zahlreiche Gedenktafeln, welche an die schrittweise Diskriminierung und Entrechtung der Berliner Juden erinnern.

JGA Berlin

House Running

Aufgepasst Action-Fans! Beim House Running am andel’s Hotel in Berlin fühlt sich eure JGA-Gruppe wie ein Superheld! Auf dem Hoteldach, mit Blick auf den Fernsehturm, beginnt ihr Walk entlang der Hauswand. Nachdem ihr oben gesichert wurdet, kippt ihr langsam nach vorne und geht an der Hotelwand 60 Meter senkrecht nach unten. Diese Gefühl kann wohl nur jemand beschrieben, deres auch selbst erlebt hat!

Street Art Berlins entdecken

Ganz Berlin ist eine gigantische Outdoor Galerie. Überall in der Stadt findet ihr bunte Kunstwerke und Wandgemälde, die von den Mosaiken aus DDR-Zeit, über die East Side Gallery bis hin zu modernen Street-Art-Werken reichen.

Wenn sich eure JGA-Gruppe schon immer für die ausgefallene Kunst interessiert hat, solltet ihr unbedingt den Graffiti Workshop besuchen. Gemeinsam mit echten Street-Art-Künstler*innen entdeckt ihr die Berliner Street-Art-Szene und sprüht euer eigenes JGA-Graffiti. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und erschafft ein unvergessliches Andenken an euren Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied in Berlin.

Graffiti Workshop Berlin

Aussichtspunkte in Berlins Kiezen

Der Teufelsberg in Charlottenburg ist die höchste Erhebung in Berlin. Zwar ist der Anstieg auf den Hügel etwas beschwerlich, doch dafür wird eure JGA-Crew mit einer überwältigenden Aussicht über Berlin belohnt. Von dort könnt ihr über die Dächer der Stadt blicken und seht Fernsehturm und Dom aus einer ganz anderen Perspektive.

Vom Gipfel des große Ahrenfelder Berg hingegen, hat eure JGA-Gruppe einen wunderschönen Ausblick auf Marzahn und das dahinterliegende Brandenburg.

Klettern und Bouldern

Auf dem Teufelsberg habt ihr nicht nur eine atemberaubende Aussicht über Berlin, sondern findet dort auch einen Kletterturm. Dort könnt ihr sogar eure eigenen Kletterseile anbringen und euch gegenseitig sichern. Auch am Kegel auf dem RAW-Gebäude könnt ihr Outdoor klettern und bouldern.

Falls ihr nicht die besten Kletterer seid, aber es gerne ausprobieren möchtet, besucht doch den Hochseilgarten Jungfernheide und meistert gemeinsam den Parkour.

Planwagen Tour durch Berlin

Bei der Planwagen Tour durch Berlin erlebt eure JGA-Gruppe die etwas andere Erkundungstour. Auf Kutschenanhänger findet sich Platz für eure gesamte Truppe – hier ist der Spaß definitiv vorprogrammiert! Ob Sightseeing oder Party, das liegt ganz bei euch! Fakt ist, mit dieser Tour könnt ihr beides verbinden! Stimmt euch mit guter Musik und leckeren Drinks auf euren JGA-Abend in Berlin ein und genießt nebenbei die frische Luft und die Wärme der Sonne!

Planwagen Tour Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.